Palliativ-Sprechstunde

Für Menschen mit chronisch fortschreitenden, unheilbaren und lebensbedrohlichen nicht-onkologischen oder onkologischen Erkrankungen besteht die Möglichkeit einer ambulante Palliativ-Sprechstunde. Diese wird im Spital Wil unter der Leitung einer Fachperson vom Palliativzentrum des Kantonsspitals St. Gallen angeboten. Sie soll in Zusammenarbeit mit den betreuenden Ärztinnen und Ärzten der Grundversorgung (Hausarztpraxen, Onkologinnen und Onkologen,…) die Betreuung in komplexen Situationen ergänzen.