Assistenzärzte

Unsere Spitäler in Wattwil und Wil sind zertifizierte Weiterbildungsstätten für Allgemeine Innere Medizin, Chirurgie sowie Gynäkologie & Geburtshilfe.

Rund 40 Assistenzärzte arbeiten in der SRFT, wo sie umfassende Kompetenzen und Fähigkeiten in der Behandlung und Betreuung der Patientinnen und Patienten erlangen. Sie sind wichtiger Bestandteil des ärztlichen Teams, welches aus Unterassistenten, Oberärzten, Leitenden Ärzten und Chefärzten besteht, und bringen sich während ihrer Fortbildung auf allen Stationen und Abteilungen der drei Kliniken ein. Dabei können sie sehr selbständig und eigenverantwortlich arbeiten.

Neben der Praxis wird auch dem Erlernen und dem Aktualisieren von medizinischem Wissen grosse Bedeutung beigemessen. Assistenz- sowie Kaderärzte besuchen pro Woche zwischen fünf und zehn Stunden die spitalinterne Fortbildung. Dazu kommen mehrere Tage externe Fortbildungen sowie das regelmässige Selbststudium mit Fachliteratur. 

Die SRFT bietet folgende Weiterbildungsstätten an:

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Schweizerischen Instituts für ärztliche Weiter- und Fortbildung.